Tasche

Qualität und Nachhaltigkeit
Bags by Riedle

Eine Welt ohne Werbedrucksachen ist auch im elektronischen Zeitalter nicht denkbar. Kunden erwarten heute von Unternehmen eine umweltbewusste und nachhaltige Verhaltensweise.

Was für Kunden wichtig ist:

Das FSC-Label (Forest Stewardship Council) ist eine Kennzeichnung dafür, dass ein Holz- bzw. Papierprodukt nachweislich aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft stammt. Die Zertifizierung belegt, dass das Papier auf dem Weg zum Konsumenten über die gesamte Lieferkette nicht mit nicht-zertifiziertem Papier vermischt wird. Produkte mit FSC-Label sichern die Nutzung der Wälder gemäß sozialer, ökonomischer und ökologischer Aspekten.

Alternativen aus Recyclingpapier gibt es jedoch nicht für alle Papiersorten. Dann bietet es sich an, ein Papier aus ökologisch bewirtschafteten Wäldern zu verwenden. In Folge des Umweltgipfels von Rio gründete sich 1993 die weltweite, gemeinnützige Organisation FSC. Ihr Ziel ist es, eine umweltfreundliche, sozialförderliche und ökonomisch tragfähige Bewirtschaftung der Wälder zu gewährleisten. Weltweit sind aktuell 134,4 Mio. Hektar Wald in mehr als 80 Ländern nach FSC-Kriterien zertifiziert.

Auch Unternehmen können das Logo führen: Der FSC-Branchenausschuss Druck & Papier zertifiziert in Deutschland entsprechende Hersteller und Druckereien. Druckereien dürfen nur dann ihre Produkte mit dem Label kennzeichnen, wenn sie selbst zertifiziert sind.

Kunden, die selbst FSC- oder PEFC-zertifiziert sind, können unter Verwendung der entsprechenden zertifizierten Materialien ihr Logo werblich nutzen.

Kunden, die nicht selbst zertifiziert sind, können ihre Druckprodukte mit dem FSC-Logo der zertifizierten Druckerei ausstatten lassen und somit ein umweltbewusstes Image für sich selbst fördern.

Nachhaltigkeit in der Print- und Medienproduktion. Durch die Zertifizierung besteht eine 100%ige Sicherheit, dass entsprechend den Grundsätzen der FSC oder PEFC gehandelt wird und garantiert die Herkunft der Rohstoffe. Botschaft: "Meine Produkte stammen aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern".

Selbstverständlich ist das Unternehmen RIEDLE FSC-Zertifikatsinhaber und darüber hinaus werden die Produkte klimaneutral gedruckt.

Als erstes Unternehmen in der Branche für Papiertaschen, Papiertragetaschen und Papiertüten hat RIEDLE seine Produkte strengen Qualitätsprüfungen unterzogen.

Mit den Prüfsiegel der TU Graz - Technische Versuchs- und Forschungsanstalt für Papier-, Zellstoff- und Fasertechnik der Technischen Universität Graz (VAP ZU-Graz) und der PTS - Papiertechnische Stiftung – liefert RIEDLE Ihnen ein Qualitätsversprechen, das die LongLifeBag in jeglicher Hinsicht erfüllt.

 

Kreis